Alde-Schülerin holt den Landessieg
»Jugend Forscht«

Laura Mähler wird das Aldegrever-Gymnasium beim Bundeswettbewerb Jugend Forscht im Fach Mathematik vertreten. Auf dem Landeswettbewerb holten drei Jungforscher des Alde zahlreiche Preise. Andreas Kuzma und Conrad Schwanitz gewannen mit ihrem Projekt zu Kirmesfahrgeschäften einen zweiten Preis sowie ein mehrwöchiges Forschungspraktikum. Laura Mähler gewann ebenfalls ein Forschungspraktikum. Darüber hinaus wurde Sie mit ihrem Projekt zur Spidercam Landessiegerin im Bereich Mathematik. Das Aldegrever-Gymnasium, das für die herausragende Förderung junger Talente auch mit dem Schulpreis Jugend Forscht ausgezeichnet wurde, holte damit auch auf Landesebene die Hälfte aller überhaupt zu gewinnenden Preise im Bereich Mathematik/Informatik. Wir danken auf diesem Wege nochmals allen betreuenden Kolleginnen und Kollegen, den unterstützenden Eltern sowie unseren Kooperationspartnern, welche die Qualität unserer Mathematikprojekte in Form von Expertise und Sponsoring nachhaltig vorantrieben.


Sparkasse Soest
Marieluise und Bernhard Beumling Stiftung
Erasmus+