Partnerschaft zwischen Aldegrever und Otjiwarongo

25.06.2017 22:38 von Dr. Albert Kapune

Das Aldegrever-Gymnasium Soest hat als erste Schule im Fußballkreis Soest eine Partnerschaft mit einer Schule am Namibia besiegelt. Mit ihren Unterschriften setzten Alde-Direktor Martin Fischer und der namibische Verbandsvertreter die Zusammenarbeit zwischen dem Gymnasium und der Paracesis-Secondary-School Otjiwarongo in Kraft. Gemeinsam stellten sich die U17-Fußballer aus dem Südwesten Afrikas mit ihren deutschen Gastgebern während des Empfangs im Burghofmuseum zum Gruppenbild. Die Kicker spielen in den nächsten Tagen noch in anderen Kreisen, besichtigen das Fußballmuseum in Dortmund und fahren ins Fort Fun.

 

Soester Anzeiger, 21.06.2017 (Niggemeier)

Zurück


Sparkasse Soest
Marieluise und Bernhard Beumling Stiftung
Erasmus+