Intrigen um Macbeth

20.06.2017 23:17 von Dr. Albert Kapune

Das tödliche Intrigenspiel der machthungrigen Lady Macbeth und ihres Mannes, der unbedingt König werden muss und dessen Schicksal in den Händen dreier Hexen liegt, wird jetzt von Schülerinnen und Schülern der Q1 des Soester Aldegrever- Gymnasiums aufgeführt. Seit vielen Monaten probt der Projektkurs unter der Leitung von Lehrerin Cheryl Klawitter Shakespeares bekanntes Drama »Macbeth« ein. Das Stück wird auf Englisch gespielt. Vorstellungen sind am 23. und 24. Juni jeweils um 20 Uhr in der Aula der Schule. Karten für fünf Euro (Erwachsene) und vier Euro (Schüler) gibt es im Sekretariat und an der Abendkasse.

Zurück


Sparkasse Soest
Marieluise und Bernhard Beumling Stiftung
Erasmus+