Informatik

Collage

Bereich »Mündliche Mitarbeit«

Sehr gut
Die Beteiligung ist regelmäßig und meist in Eigeninitiative. Folgt dem Unterricht stets konzentriert. Die Beiträge sind sachbezogen, fachlich richtig und hochwertig. Stellt fachbezogene, kritisch-konstruktive und weiterführende Fragen.
Gut
Meldet sich sehr häufig und meist in Eigeninitiative. Folgt dem Unterricht stets konzentriert. Die Beiträge sind fachlich richtig und fachsprachlich korrekt formuliert. Kann Ergebnisse zusammenfassen und begründen.
Befriedigend
Meldet sich regelmäßig und meist in Eigeninitiative. Die Beiträge sind im Wesentlichen fachlich richtig. Folgt stets dem Unterricht.
Ausreichend
Meldet sich gelegentlich. Beteiligung erfolgt oft nur nach Aufforderung Die Beiträge sind eher knapp.
Mangelhaft
Meldet sich selten. Bei Aufforderung zeigen sich oftmals fachliche Mängel. Ist in sach-und fachbezogenen Diskussionen passiv.
Ungenügend
Keine Beteiligung Bei Aufforderung kann er Fragen nicht korrekt beantworten.

Bereich »Kreativität/Qualität«

Sehr gut
Die Beiträge führen den Unterricht weiter. Gelerntes wird auf neue Sachverhalte übertragen. Verfügt vollständig über das erarbeitete Unterrichtswissen.
Gut
Verfügt über das erarbeitete Unterrichtswissen. Kann gelernte Verfahren sicher anwenden. Kann Sachverhalte erläutern und begründen.
Befriedigend
Verfügt über sicherte Grundkenntnisse. Kann erlernte Verfahren anwenden.
Ausreichend
Kann erlernte Verfahren – teilweise mit kleineren Fehlern -anwenden.
Mangelhaft
Verfügt über Grundkenntnisse Beherrscht die erlernten Verfahren nicht sicher.
Ungenügend
Verfügt nicht über gesicherte Grundkenntnisse

Bereich »Praktische Arbeit am Rechner« (einzeln oder in Gruppen)

Sehr gut
Alle Anforderungen werden regelmäßig, eigenständig und vollständig erfüllt. Die Listings sind strukturiert und weitgehend kommentiert. Die Ergebnisse können für alle Schüler als Musterlösung vervielfältigt werden.
Gut
Die Anforderungen werden eigenständig erfüllt. Die Ergebnisse sind fachlich richtig. Bemüht sich im Dialog mit Mitschülern alle Anforderungen zu erfüllen.
Befriedigend
Die Anforderungen werden im Wesentlichen erfüllt. Die Ergebnisse sind fachlich weitgehend richtig.
Ausreichend
Die Anforderungen werden nur bedingt erfüllt. Den Mitschülern wird bei einigen Teilmodulen die Umsetzung überlassen.
Mangelhaft
Die Anforderungen werden nur im Ansatz erfüllt. Oftmals wird den Mitschülern die Umsetzung der Anforderungen überlassen.
Ungenügend
Ist passiv und überlässt den Mitschülern die Umsetzung.

Sparkasse Soest
Marieluise und Bernhard Beumling Stiftung
Erasmus+