Erdkunde

Collage

Kriterien für die »Sonstigen Leistungen« in der Sekundarstufe I

Zum Beurteilungsbereich »Sonstige Leistungen« gehören alle im Zusammenhang mit dem Unterricht erbrachten mündlichen und praktischen Leistungen sowie gelegentliche kurze schriftliche Übungen in allen Fächern. Die Leistungen bei der Mitarbeit im Unterricht sind bei der Beurteilung ebenso zu berücksichtigen wie die übrigen Leistungen«. Hierzu zählen u. a. die Präsentation einer Hausaufgabe, schriftliche Lernüberprüfungen, Referate, Zusatzaufgaben, Protokolle und zusätzliches Engagement.

 

Zur Bewertung von Hausaufgaben in der Sek. I: Die Qualität der Heftführung (Zuverlässigkeit und Sorgfalt) spiegelt sich in der Kopfnote zum Arbeitsverhalten wider. Da die über Hausaufgaben zu erwerbenden Kenntnisse oft Voraussetzung für eine erfolgreiche Mitarbeit im Unterricht sind, können die Defizite wegen nicht gemachter Hausaufgaben zu einer negativen Bewertung der damit verbundenen defizitären mündlichen Leistungen führen. Die Schülerinnen und Schüler haben ihre Hausaufgaben stets vollständig und formal korrekt zu jeder Stunde bereitzuhalten. Bei dreimaligem Vergessen der Hausaufgabe werden in der Regel die Eltern durch die Fachlehrerin oder den Fachlehrer informiert.

 

Weiterhin hat sich die Fachkonferenz Erdkunde festgelegt, bei der Beurteilung der »Sonstigen Leistungen« insbesondere auf die vier Teilkompetenzen des Kernlehrplanes zu achten (vgl. hierzu auch die beispielhafte Konkretisierung der Teilkompetenz M 4).

 

Kriterien für die »Sonstigen Leistungen« in der Sekundarstufe II

Zum Beurteilungsbereich »Sonstige Mitarbeit« gehören alle im Zusammenhang mit dem Unterricht erbrachten schriftlichen, mündlichen und praktischen Leistungen mit Ausnahme der Klausuren und der Facharbeit. Hierzu zählen u. a. die Hausaufgaben, schriftliche Lernüberprüfungen, Referate, Zusatzaufgaben, Präsentationsleistungen, Protokolle und zusätzliches Engagement. Nicht angefertigte Hausaufgaben können wie nicht erbrachte Leistungen bewertet werden. Leistungsbereitschaft, Zuverlässigkeit und Sorgfalt (auch bei den Hausaufgaben) spiegeln sich ebenfalls in den Kopfnoten wider.


Sparkasse Soest
Marieluise und Bernhard Beumling Stiftung
Erasmus+