Die Chorklasse

Chorklasse am Aldegrever-Gymnasium – »Singen macht Spaß«

Die Idee zu einer »Chorklasse« am Aldegrever-Gymnasium entstand vor ca. 8 Jahren, um neben den Instrumentalisten (Bläserklasse) auch den Sängern ein geeignetes musikalisches Forum zu bieten. Bei der Gründung dieser neuen Möglichkeit der musikalischen Ausbildung haben viele Paten die LehrerInnen und SchülerInnen unterstützt. Wir danken dem ehemaligen Direktor Herrn Burghard, Herrn Dreves, dem Madrigalsyndikat und dem Singkulturhaus Alma Viva, die sehr lebendig diesen neuen Weg des Musikunterrichts eingeleitet und begleitet haben.

 

In der Chorklasse stehen neben dem Singen bekannter Lieder vor allem die Stimmbildung (richtiger Umgang mit Stimme, Intonationssicherung, Atmung und Körperbewusstsein) und die Hörerziehung auch im Sinne einer Stilkunde im Vordergrund. Angelegt sind alle Übungen in einem aufbauenden Lehrgang vom einstimmigen Singen zur allmählichen Mehrstimmigkeit. Durch das regelmäßige Training wird eine Erweiterung und Festigung des vorhandenen Tonraumes erreicht und die Einzelstimme im Laufe der Zeit in ein stimmliches Ensemble integriert. Die Chorklassen werden immer unterrichtet von Musiklehrerinnen und -lehrern, die eine abgeschlossene Gesangsausbildung haben.

 

Verschiedene Aufführungen und Konzertauftritte in außerschulischen Bereichen, die durch den Chorklassen-Unterricht ermöglicht wurden, haben das Musikleben in Soest bereichert. Die Chorklassen haben z. B. mit Unterstützung des VPK (vokalpraktischer Kurs in der Oberstufe) in der Adventszeit im Dom und in St. Petri Adventsmusiken gestaltet.

 

Immer haben die Chorklassen im schulischen Leben des Aldegrever-Gymnasiums einen festen Platz: sie haben bei Einschulungsfeiern, Verabschiedungen und Schulkonzerten die Feiern mit musikalischem Leben getragen. Die Entscheidung, in eine Chorklasse einzutreten und den Schwerpunkt des Musikunterrichts auf das Singen zu setzen, erfolgt für die Jahrgangsstufen 5 und 6 parallel zur Entscheidung für die Teilnahme an der Bläserklasse oder dem normalen Musikunterricht ohne instrumentale oder vokale Akzentsetzung.


Sparkasse Soest
Marieluise und Bernhard Beumling Stiftung
Erasmus+